9 Punkte! Mit Spielfreude zum perfekten Saisonabschluss

Letzter Spieltag der Rollhockey Regionalliga Süd

Der ESV Ansbach hat zum Ausklang der Rollhockey-Regionalliga Süd für eine Überraschung gesorgt. Am letzten Turniertag feierten die Mittelfranken in neuer Besetzung gleich drei Siege und überzeugten dabei vor allem mit ihrem variablen Offensivspiel. Gerade das Trio Sven Kirnig (10 Tore), Dominik Hinteregger (5) sowie Sebastian Lampert (7) harmonierte ohne große Startschwierigkeiten. Der ESV sicherte sich mit diesem Wochenende den anvisierten dritten Platz. Endgültig feiern konnte der fränkische Nachbar aus Schweinfurt. Die „Zweite“ des 2.Bundesligisten kürte sich erwartungsgemäß zum neuen Regionalliga-Meister.

Gleich zu Beginn kam es gegen Frankfurt zum „Endspiel“ um Rang 3. Bei einem Punkt Vorsprung sollte es mindestens ein Unentschieden sein, um die Hessen auf Distanz zu halten. Der Start glich dementsprechend einer kalten Dusche. 0:2 (4./11.) stand es, ehe Kirnig mit einem Doppelschlag (14.) sowie Lampert (17.) die Gemüter vorerst beruhigte. Weitere Treffer des Duos (30./31.) tüteten nach dem Wechsel einen 5:3-Sieg ein.

Offensivspektakel sind beim Aufeinandertreffen mit dem letztjährigen Meister Konstanz quasi an der Tagesordnung. Und auch dieses Mal glich die Partie zeitweise einer Achterbahnfahrt. 2:4 sowie 4:6 hieß es bereits zu Gunsten der Gastgeber, dann drehten die Mittelfranken ihrerseits auf. Aus einer engen Verteidigung heraus startete der ESV seine Schlussoffensive – gekrönt mit fünf Treffern (34./35./35./40./40.) zum vielumjubelten Sieg.

ESV-Torhüterin Sturm unterstrich im abschließenden Bayerischen Derby gegen Schweinfurt ihre starke Leistung. Die 19-jährige zeigte sich erneut als zuverlässiger Rückhalt und feierte mit ihrem Team einen 7:2-Kantersieg über den neuen Meister.

Rollhockey ESV Ansbach Eyb

ESV Ansbach: Sturm (Tor), Spohrer, Kaas, S. Kirnig (10), Hinteregger (5), Lampert (7)

Ergebnisse:
Konstanzer REC 11:5 ERV Schweinfurt II
ESV Ansbach 5:3 TGS Frankfurt
Konstanzer REC 6:9 ESV Ansbach
ERV Schweinfurt II 4:3 TGS Frankfurt
ERV Schweinfurt II 2:7 ESV Ansbach
Konstanzer REC 9:1 TGS Frankfurt

Abschlusstabelle: 
Platz Mannschaft Spiel Tore Punkte
1 ERV Schweinfurt II 12 61:45 26
2 Konstanzer REC 12 84:54 22
3 ESV Ansbach 12 49:53 16
4 TGS Vorwärts Frankfurt 12 25:66 6