Kegeln: Herren 1 – SpG Heng/Oberferrieden

Samstag, 23.09.2017  15:00 Uhr

ESV Ansbach/Eyb : SpG Heng /Oberferrieden  8:0  (3464:3163)

1. Herrenmannschaft in Spiellaune

Das Startpaar begann gleich fulminant. Bernd Hadersbrunner ließ seinem Gegner Norbert Kellermann keine Chance. Der Ansbacher gewann mit 4:0 Sätzen mit tollen 572:501 Holz. Nebenan machte es Bernd Ziegler gegen Timo Wessel noch besser. Auch er gewann mit 3,5:1,5 Sätzen sicher. Mit herausragenden 600:551 Holz stellte er auch gleich die Tagesbestleistung auf.

Auch im Mittelabschnitt hielten sich die Gastgeber schadlos. Stefan Bleile siegt mit 3:1 Sätzen gegen Jürgen Scheer und erreichte mit 572:513 Holz ebenfalls ein starkes Ergebnis. Auf den Nebenbahnen stand ihm sein Teamkamerad Holger Geng gegen Peter Walke nur wenig nach. Auch er gewann mit 3:1 Sätzen deutlich und erzielte mit 567:515 Holz ein respektables Ergebnis. So lag der ESV bei 4:0 MP und einem Plus von über 230 Holz uneinholbar vorne.

Auch der Schlussabschnitt stand ganz im Zeichen der Hausherren. Norbert Wiesinger holte sich bei 2:2 Sätzen knapp mit 555:553 Holz gegen Felix Hochreuther seinen MP. Nebenan kratzte auch Kurt Schmidt knapp am Sechshunderter. Gegen Maik Blume konnte er sich mit 3:1 Sätzen und tollen 598:530 durchsetzen. Mit diesem Kantersieg (8:0 MP bei 3464:3163 Holz) scheint der ESV in der Liga angekommen zu sein.

Verfasser: Bernd Hadersbrunner