Kegeln: GH 1923/TSV Lauf – Damen 1

Samstag, 12.03.2016  15:30 Uhr

GH 1923/TSV Lauf : ESV Ansbach/Eyb  8:0 (3096:2880)

Debakel für Ansbach in Lauf

Das Startpaar der Ansbacher kam gleich mächtig unter die Räder. Edeltraud Bauer verlor mit 1:3 Sätzen bei 426:500 Holz gegen Sandra Weber ebenso deutlich wie nebenan Roswitha Zippel–Bojar gegen Stefanie Kuhn (0:4 Sätze bei 470:539 Holz), so dass bei 0:2 MP und einem Rückstand von bereits 143 Holz das Spiel bereits vorentschieden war.
Im Mittelabschnitt konnte sich der ESV etwas besser in Szene setzen. Zwar verlor auch Katharina Schmidt gegen Jasmin Weber deutlich mit 1:3 Sätzen und 496:538 Holz aber auf den Nebenbahnen hatte Duska Stanisic bis zum Schluss Siegchancen. Nur knapp musste sie sich am Ende bei 2:2 Sätzen mit 505:516 Holz geschlagen geben, so dass auch der vierte MP an Lauf ging und das Spiel endgültig entschieden war.
Auch das Schlusspaar der Ansbacher konnte keine Ergebniskosmetik mehr betreiben. Karin Haupt unterlag Corina Neumann mit 1:3 Sätzen bei 501:519 Holz. Melanie Pfeiffer machte es zwar spannend, hatte am Ende aber auch knapp das Nachsehen. Auch sie unterlag mit 1:3 Sätzen bei 482:484Holz, so dass die 0:8 Schlappe bei über 200 Holz Rückstand doch recht deutlich war.

Verfasser: Bernd Hadersbrunner