Kegeln: Damen 1 – TSV Neuhaus

Sonntag, 30.09.2018  13:00 Uhr

ESV Ansbach/Eyb : TSV Neuhaus 1:5  (1925:2023)

Keglerinnen des ESV verlieren Heimspiel deutlich

Im Startpaar konnte Duska Stanisic einmal mehr punkten. Sie ließ mit 526:481 Holz ihrer Gegnerin Claudia Oppelt keine Chance und entschied alle vier Sätze für sich. Nebenan jedoch musste sich Else Popel ihrer Gegenspielerin Pauline Sitte geschlagen geben, Bei 1,5:2,5 Sätzen und 453:473 Holz konnte sie ihren MP nicht verteidigen, so dass es zur Halbzeit mit 1:1 MP und einer Holzdifferenz von 25 Holz noch zu keiner Entscheidung gekommen war.

In der zweiten Spielhälfte zogen die Gäste dann aber rasch davon. Die Neuhauser Spielerin Sabine Neidhardt spielt vier konstante Durchgänge, die sie allesamt für sich entscheiden konnte. So konnte Doris Hofmann bei 444:513 Holz keinen Stich machen und die Gäste waren klar im Vorteil. Daran konnte auch Melanie Pfeiffer gegen Ute Lang nichts mehr ändern, zu stark war ihre Gegnerin. Mit der tollen Tagesbestleistung von 556:502 Holz setzte sich Ute Lang mit 3:1 Sätzen durch und erhöhte zudem noch den Vorsprung für die Gäste, die am Ende einen ungefährdeten 5:1 Sieg bei knapp 100 Holz Vorsprung feiern konnten.

Verfasser: Bernd Hadersbrunner