Kegeln: Baiersdorfer SV – Damen 1

Samstag, 10.11.2018  14:00 Uhr

Baiersdorfer SV : ESV Ansbach/Eyb 5:1 (2019:1892)

Gegen den Tabellenführer konnte Ansbach nur im Startpaar mithalten.

Im Startpaar musste sich Duska Stanisic dank eines tollen dritten Durchgangs ihrer Gegnerin Sandra Fehn bei 2:2 Sätzen mit 509:527 Holz geschlagen geben. Doch auf den Nebenbahnen zeigte Katharina Schmidt gegen Katrin Hormeß Kampfgeist. Nach 1:2 Satzrückstand konnte sie den letzten Satz noch für sich entscheiden und hatte damit bei Satzgleichstand mit 501:472 Holz das bessere Endergebnis und den ersten MP für Ansbach sicher. So lag Ansbach bei 1:1 MP und einem knappen Vorsprung von 11 Holz noch gut im Rennen.

Doch im Schlusspaar machte Baiersdorf dann den Sack zu. Melanie Pfeiffer konnte die Schwächen ihrer Gegnerin Tanja Roth nicht ausnutzen und kam nur auf 441 Holz, so dass diese trotz auch nicht berauschender 488 Holz mit 3:1 Sätzen den MP für Baiersdorf holen konnte. Nebenan war Renate Hahn gegen die Tagesbeste Inge Koch auf verlorenem Posten. Die Heimspielerin gewann klar mit 4:0 Sätzen bei 532:441 Holz, so dass am Ende der Baiersdorfer Sieg mit 5:1 MP und einer Holzdifferenz von 127 Holz noch deutlich ausfiel.

Verfasser: Bernd Hadersbrunner