Kegeln: Auf geht’s Heideck – Damen 1

Sonntag, 18.12.2016  13:00 Uhr

Auf geht’s Heideck : ESV Ansbach/Eyb  6 : 2 (2982:2856)

Kegeldamen unterliegen im ersten Rückrundenspiel

Im Startpaar konnte sich Duska Stanisic gegen Maria Zwickel im letzten Satz mit einem Holz den zweiten Satzpunkt holen und gewann hauchdünn mit 2,5:1,5 Sätzen (531:516 Holz) ihren MP. Ersatzspielerin Else Popel war gegen Larissa Eckmann nur im ersten Satz siegreich. Am Ende musste sie sich aber mit 1:3 Sätzen (418:462 Holz ) geschlagen geben, so dass die Bilanz von 1:1 MP und minus 29 Holz aus Ansbacher Sicht noch nicht allzu schlecht aussah.

Im Mittelabschnitt ein ähnliches Bild. Melanie Pfeiffer verlor klar mit 0,5:3,5 Sätzen (466 : 516 Holz) ihren MP, während auf den Nebenbahnen Roswitha Zippel–Bojar einen klaren 3:1-Sieg (516:472 Holz) einfuhr. Noch immer war das Spiel bei einem Zwischenstand von 2:2 MP und einer Holzdifferenz von 35 Holz nicht entschieden.

Doch im Schlusspaar hatten die Gastgeberinnen eindeutig die besseren Karten. Sowohl Doris Hofmann zog mit 1:3 Sätzen (472:512 Holz) gegen Anja Benz deutlich den Kürzeren, als auch  nebenan Katharina Schmidt mit ihrem 0:4 (452:504 Holz) gegen Anna Reichel.

Damit gewannen die Heidecker deutlich mit 6:2 gegen ein an diesem Tag schwaches Ansbacher Team.

Verfasser: Bernd Hadersbrunner