Fußball: Trainingsauftakt der Zweiten

Neuaufbau mit neuem Trainer

Wicker-Frank-2

Übernimmt die Zweite:
Frank Wicker

Heute um 19:15 Uhr nimmt auch unsere Zweite das Training wieder auf. Nach dem Abstieg und dem plötzlichen Rücktritt von Trainer Otto Hasselmeier steht unsere Elf vor einem Neuanfang in der A-Klasse 2. Als neuer Coach konnte Frank Wicker verpflichtet werden, der zu glorreichen BOL-Zeiten zusammen mit Andreas Brandl das ESV-Tor hütete. Nun übernimmt der 46-Jährige erstmals eigenverantwortlich eine Herrenmannschaft, nachdem er zuletzt bei seinem Heimatverein TV Leutershausen das Torwarttraining leitete.

Seine Aufgabe wird es sein, die sieben nachrückenden A-Junioren in den bestehenden Kader zu integrieren und somit den Neuaufbau einzuleiten. Verlassen haben die Zweite Artur Molga (Karriereende) und Julian Beißer (zum TSV Elpersdorf). Hinter Stefan Engerer steht aus beruflichen Gründen ein Fragezeichen. Allerdings werden auch immer wieder Spieler aus dem Kader der Ersten zum Team stoßen, sodass keine personellen Engpässe entstehen sollten.

Wir wünschen unserer Truppe einen guten Start und hoffen, dass die Jungs schnell zu einer homogenen Einheit zusammenwachsen. Frank Wicker wünschen wir ein glückliches Händchen und viel Erfolg an alter Wirkungsstätte.