ESV-Corona-Update

Weitere Erleichterungen seit 8.7.2020

Im Zuge der von der Staatsregierung verfügten Lockerungen können auch wir unseren Sportbetrieb unter Beachtung aller nach wie vor gültigen Vorschriften ein weiteres Stück hochfahren.

Hier die wichtigsten Änderungen:

  • Training mit Körperkontakt unter freiem Himmel in gleichbleibenden Gruppen bei Fußball und Rollhockey wieder erlaubt.
  • Freizeitkegeln ist auf maximal zwei Bahnen gleichzeitig (Bahn 1 und Bahn 4) unter weiterer Beachtung der gastronomischen Regeln wieder möglich.
  • Indoor-Betrieb der Abteilung GFT kann weiter forciert werden. Wir bitten um Kontaktaufnahme mit den jeweiligen Übungsleitern, sofern dies umgekehrt nicht schon erfolgt ist.