ESV bei Jahressportlerehrung zahlreich vertreten – Paula Schreinecke erreicht Platz 2 bei der Wahl „Sportlerin des Jahres“

14-02-09-jse-gruppe

Bei einer äußerst gelungenen und stimmungsvollen Jahressportlerehrung im Kulturzentrum am Karlsplatz war auch der ESV mit zahlreichen erfolgreichen Sportlern vertreten.

Paula Schreinecke wurde für ihre Erfolge mit der U17-Damenmannschaft und den Herren sowie ihre Berufung in die Nationalmannschaft sogar mit dem zweiten Platz bei der Wahl zur Sportlerin des Jahres belohnt.

Roland Ebert wurde verdientermaßen für den Gewinn der Bayerischen Meisterschaften im Sportkegeln der Senioren A ausgezeichnet.

Als verdienter Funktionär, der seit mittlerweile 25 Jahren verschiedene verantwortungsvolle Positionen bekleidet, wurde unser 3. Vorsitzender Hans Schwarzbeck gewürdigt.

Mannschaftsauszeichnungen erhielten sowohl unsere Rollhockey-Mädels für den dritten Platz bei der Deutschen Meisterschaft, als auch unsere Rollhockey-Herren, die den Bayerischen Meistertitel nach vielen Jahren wieder einmal nach Eyb holten.

Allen Ausgezeichneten danken wir ganz herzlich für ihr sportliches Engagement und hoffen, dass sie unseren Verein noch lange so erfolgreich repräsentieren.

Der ESV ist stolz auf euch!!