TSV Bechhofen – D1-Jun. 0:7 (0:5), Pokal

In der ersten Runde um den Loma Sport-Cup der U13-Junioren musste der ESV beim TSV Bechhofen antreten. Von Beginn an setzte der ESV seinen Gegner unter Druck und ging frühzeitig durch Tore von Marcel und Fabian 0:2 in Führung. Einen unberechtigten Foulelfmeter konnte die Heimmannschaft in der 5. Spielminute nicht verwandeln. Der ESV erhöhte durch abermals Marcel und Fabian, sowie durch Maurice zum Pausenstand von 0:5. Auch in der zweiten Halbzeit dominierte der ESV, ohne jedoch spielerische Glanzlichter zu setzen. Für den ESV trafen je noch einmal Patrick und Kevin. Somit siegte die Mannschaft des ESV am Ende mit 0:7 Toren.


Fazit: kein sonderlich berauschendes Spiel, aber dennoch deutlich gewonnen. Bleibt zu hoffen, dass unsere Jungs in den kommenden Spielen wieder mehr ihre Grundordnung einhalten und „mehr miteinander Fußball spielen“!!

Aufstellung: Tom Dennhöfer (Tor, 1. HZ), Maurice Thorsch, Kevin Chrobok, Luca Bachschuster (Tor, 2. HZ), Tim Bauereisen, Konstantin Stelle, Simon Barth, Marcel Fulda, Tim Imschloß, Fabian Ruske, Patrick Ortner (Kap.), Lauritz Hafenrichter, Finn May.