Fußball: Wochenendvorschau

Beide Mannschaften mit Heimspielen

Torschütze in Freystadt: Leon Reichel

Sonntag, 01.09.19, 15:00 Uhr
ESV II – TSV Lehrberg 2


Nach der bitteren Klatsche von Brodswinden müssen unsere Jungs nun schauen, schnellstens wieder in die Spur zu finden. Man kann ein Spiel verlieren, aber so ein Auftritt wie am letzten Wochenende sollte sich so schnell nicht wiederholen. Gelegenheit zur Wiedergutmachung bietet sich gegen die zweite Garnitur des TSV Lehrberg, die wie unsere Elf mit einem Sieg und einer Niederlage in die Runde gestartet ist.

Sonntag, 01.09.19, 17:30 Uhr
ESV I – FC Dombühl


Ganz anders aus den Startlöchern ist unsere Erste gekommen. Drei Siege aus drei Spielen können sich wahrlich sehen lassen, zuletzt durften wir ja einen souveränen 0:3-Auswärtssieg in Freystadt bejubeln. Dieser Bilderbuchstart wird die Mannen von Jörg Müller und Reiner Eisenberger aber nicht dazu verleiten, abzuheben. Zu frisch sind noch die Erinnerungen an die letzte Saison, die sich nach ebenfalls glänzendem Start ja noch zur absoluten Zitterpartie entwickelte. Es kann also nur heißen, sich hoch konzentriert auf das interessante Derby gegen den starken Aufsteiger aus Dombühl vorzubereiten. Die Gäste haben eine tolle Entwicklung hinter sich und wollen das sicher auch bei uns beweisen, zumal sie in der letzten Woche eine Heimniederlage gegen Mitaufsteiger Raitersaich einstecken mussten. Freuen wir uns auf eine spannende Begegnung, in der unsere Erste hoffentlich ihrer Startserie einen weiteren Dreier hinzufügen kann.