Fußball: Gipfeltreffen gegen Herrieden

Im Zeichen des Spitzenspiels

 

Logo ESV Ansbach (ohne Schatten)sg-tsvdjk-herrieden

 

Ein heißes Fußballwochenende erwartet das gesamte Umfeld des ESV, und das nicht nur wegen der vorhergesagten Temperaturen. Wieder einmal elektrisiert das ewig junge Duell mit der SG Herrieden die Fans beider Lager und sorgt im ganzen Fußballkreis für Aufmerksamkeit. Grund dafür ist der spannende Dreikampf an der Tabellenspitze der Kreisliga, der langsam in seine finale Phase mündet. Am Sonntag um 15:00 Uhr trifft nun unsere Erste auf den derzeitigen Tabellenführer und kann diesen bei nur einem Zähler Rückstand mit einem Sieg von der Spitze verdrängen. Eine wahrlich reizvolle Konstellation, die für eine gute und stimmungsvolle Kulisse im Sportzentrum Ost sorgen sollte. Es hat sich übrigens auch ein Team von fupa.tv angekündigt, um die Highlights dieser Begegnung in bewegten Bildern festzuhalten.

Im Vorspiel trifft unsere Zweite auf den FV Gebsattel und muss dabei die letzte Chance nutzen, mit einem Sieg nochmals den Anschluss zu den Nichtabstiegsplätzen herzustellen. Spielbeginn ist um 13:00 Uhr.

Ebenfalls ein Spitzenspiel vor der Brust haben unsere A-Junioren als derzeitiger Tabellenführer der Kreisklasse. Sie gastieren am Samstag um 15:30 Uhr beim direkten Verfolger von der JFG Sulzachtal und können mit einem Sieg einen großen Schritt in Richtung Meisterschaft unternehmen.

Wir bitten alle ESVler, unsere Mannschaften bei ihren wichtigen Spielen lautstark und zahlreich zu unterstützen!