Fußball: Spiele über Pfingsten

Erste mit Doppelschicht

15-07-Obenhofer-Hermann

Im Einsatz gegen die Heimatstadt:
Spielleiter Hermann Obenhofer

Zweimal ist die Erste am Pfingstwochenende im Einsatz. Am morgigen Samstag um 16:00 Uhr gilt es im Heimspiel gegen Wolframs-Eschenbach, die gerade erst errungene Tabellenführung zu verteidigen. Volle Konzentration ist dabei gegen die Gäste gefordert, die auf fremden Plätzen mehr Zähler (20) errungen haben als auf heimischem Geläuf (19).

Am Montag um 15:00 Uhr müssen Endres und Co. dann im Tucher-Ligapokalfinale beim TSV Lehrberg antreten. Dort geht es neben dem Gewinn von attraktiven Sachpreisen auch um die Qualifikation für den Bezirkspokal nebst attraktiven Gegnern.

A- und B-Junioren ebenfalls im Einsatz

Das Vorspiel der Ersten bestreiten am Samstag um 14:00 Uhr die A-Junioren gegen die SG Königshofen. Auch sie haben eine Tabellenführung zu verteidigen. Zeitgleich treffen auf dem B-Platz die B-Junioren auf die SG Wettringen. Hierbei geht es für unsere Mannschaft darum, sich ordentlich aus der Liga zu verabschieden.

Es ist einiges los bei uns im Sportzentrum Ost, was liegt also näher, als bei voraussichtlich trockenem, aber wenig ausflugstauglichem Wetter unsere Mannschaften anzufeuern? – Wir freuen uns auf viele Fans!