ESV-Fußballer feiern Aufstiegsjubiläen

Aufstiegshelden von einst treffen sich zu stimmungsvollem Wiedersehen

16-11-19-fb-he-aufstiegsjubilaeum

Gruppenbild mit Dame(n) am 19.11.2016: die ESV-Aufsteiger feiern ein Wiedersehen

Zwei historische Sonntage der Fußball-Abteilung des ESV Ansbach/Eyb:

25. Mai 1986: Aufstieg in die A-Klasse des Fußballkreises Frankenhöhe.
12. Mai 1991: erstmaliger Aufstieg in die Bezirksoberliga, höchste Spielklasse im Bezirk Mittelfranken.

Diese Meilensteine in der Vereinshistorie jährten sich heuer zum 30. bzw. 25. Mal.

Das nahmen Otto Koller, Helmut Engerer und Harald Gründel zum Anlass, die damals Beteiligten zusammenzurufen, um sich gemeinsam an die damaligen Erfolge zu erinnern.

Heraus kam bei überwältigender Resonanz ein stimmungsvoller Abend mit einem kurzen Rückblick der Organisatoren, Fototermin, Betrachten „historischer“ Dokumente und unendlich vielen Erinnerungen. Abgerundet wurde das Ganze durch die hervorragende Bewirtung seitens des Teams des neuen Rezatstuben-Pächters Bastian Goldhausen.

Einig waren sich alle Beteiligten am Ende, dass dieses wunderbare Treffen in jedem Falle eine Wiederholung erfahren sollte. Bestimmt dann auch mit all jenen, die diesmal nicht dabei sein konnten.