B1-Jun. – TSV Neustadt 0:3 (0:2)

Das Spiel war nach der siebten Spielminute schon entschieden. Neustadt führte schnell mit 2:0. Beide Treffer wären durch energischen Einsatz aber zu verhindern gewesen. Danach aber, als man schon dachte ein Schützenfest zu sehen, rappelte sich die B1 auf und hätte fast den Anschlusstreffer erzielt. Nach schöner Vorarbeit von Patrick Vogel setzte sich Ahmet Sengül durch und sein Drehschuss landete am Pfosten. Im weiteren Verlauf der ersten Hälfte noch zwei gute Gelegenheiten auf jeder Seite, wobei Neustadt eine glasklare vergab. In Hälfte zwei gleiches Spiel wobei Neustadt die klareren Chancen hatte und bis auf eine vergab. Unschön ein Zweikampf zehn Minuten vor Schluss. Kalle Körner musste stark blutend das Feld verlassen und mit Verdacht auf Nasenbeinbruch ins Krankenhaus. Trotz der Niederlage gab das Spiel Hoffnung und mit den Rückkehrern müssen nun noch fehlende Punkte eingefahren werden.

Aufstellung: Sebastian Andreka, Patrick Kreiter, Maximilian Heining, Patrick Leszczynski, Pascal Körner, Michael Choc, Xandi Preis, Felix Redlof, Christoph Sulik, Ahmet Sengül, Florian Krissgau, Mustafa Cakir, Xandi und Patrick Vogel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.