ESV Ansbach/Eyb e.V.

Veranstaltungskalender, Stand 10.12.2019

Veranstaltungskalender

GFT: Kursplan Frühjahr 2020 online

Auch im Jahr 2020 haben wir wiederum ein attraktives Kursangebot zusammengestellt, das kaum Wünsche offen lässt.
Ab sofort sind Anmeldungen möglich, also nichts wie ran, um dem Winterspeck die Stirn zu bieten und fit ins Frühjahr zu starten!

Hier das komplette Angebot:

Kegeln: Herren 1 – FSV Erlangen-Bruck 2

Samstag, 07.12.2019, 15:00 Uhr:
ESV Ansbach/Eyb – FSV Erlangen-Bruck 2 4:4 (3270:3260)

Teilerfolg gegen Erlangen -Bruck

Im letzten Vorrundenspiel teilten sich Ansbach und Erlangen die Punkte. Damit bleibt Ansbach mit nur fünf Punkten Tabellenletzter.

Im Startpaar zeigte Kurt Schmidt gegen Martin Zeidler eine starke Partie. Er musste zwar zwei Sätze abgeben, konnte sich aber sicher mit dem deutlich besseren Gesamtergebnis von 578:532 Holz durchsetzen. Auf den Nebenbahnen tat sich Bernd Hadersbrunner gegen Jürgen Hummel schwer. Vor allem im dritten Durchgang konnte er die Schwächen seines Gegners nicht ausnutzen und verlor diesen Satz mit schwachen 111 Holz. Als sich der Erlanger Spieler dann auch noch knapp den letzten Satz holte, musste Ansbach bei Holzgleichheit mit je 542 Holz den MP mit 1:3 Sätzen abgeben. Dennoch hatte zu diesem Zeitpunkt Ansbach mit 41 Holz Vorsprung noch die Nase vorne.

Mehr lesen

Kegeln: TSV Neuhaus – Damen 1

Sonntag, 01.12.2019, 15:00 Uhr:
TSV Neuhaus – ESV Ansbach/Eyb 4:2 (2056:1999)

Mit etwas Glück im letzten Wurf wäre für Ansbach noch ein Unentschieden möglich gewesen.

Im Startpaar spielt für Neuhaus gleich die überragende Tagesbeste Claudia Oppelt gegen Renate Hahn stark auf. Sie holte mit 3:1 Sätzen bei tollen 558:446 Holz nicht nur den MP für die Hausherren, sondern auch gleich mächtig viel Vorsprung im Gesamtergebnis. Da half es auch nicht viel, dass sich auf den Nebenbahnen Katharina Geng gegen Petra Leppig nach spannenden vier Sätzen knapp mit 2,5:1,5 Sätzen und 533:522 Holz durchsetzen konnte. Bei 1:1 MP war der Rückstand für die Ansbacher Damen dennoch mit über 100 Holz gewaltig.

Mehr lesen