Länderpokal der U15 Rollhockey Junioren

Vorbericht zum Länderpokal der U15 Junioren

Am kommenden Wochenende findet in Iserlohn der U15 Länderpokal des Deutschen Rollsport und Inlineverbandes statt. Mit dabei ist der Ansbacher Torhüter Adrian York.

Nachdem durch die Terminierung im Herbst der Bayerische Verband keine Auswahl mehr stellen kann, da sich die Schweinfurter Spieler bereits in der Eishockeysaison befinden, stellt Bayern zusammen mit Südbaden eine Auswahl.

Favorit für den Länderpokal ist das Team aus Nordrhein-Westfalen, die als Titelverteidiger ins Rennen gehen. Weitere Teilnehmer sind die Verbandsauswahlen aus Hessen, Sachsen und einer Spielgemeinschaft Berlin/Brandenburg/Thüringen. Ergänzt wird das Teilnehmerfeld durch eine Juniorinnen Nationalmannschaft des DRIV.

Als Rahmenprogram findet am Samstagabend ein Einlagespiel der deutschen Nationalmannschaft gegen eine Bundesligaauswahl statt, bei der sicher der ein- oder andere internationale Legionär mit dabei sein wird.

Bericht: Robert Urbanke