Heimturnier der U13 Rollhockey Junioren am 03.10.2017

Vorbericht zum Heimturnier der U13 Junioren in der Weinbergturnhalle in Ansbach am 03.10.2017

Am Tag der Deutschen Einheit empfängt der ESV Ansbach Eyb zum Abschlussturnier der süddeutschen U13 Runde die Mannschaften aus Darmstadt (RSC und TSG) und die TGS Vorwärts Frankfurt.

Die Rollen sind vor dem ersten Spiel, anders als im Vorjahr, der ESV hatte noch Chancen auf die Vizemeisterschaft, klar verteilt. Der RSC Darmstadt steht uneinholbar, vor dem Stadtrivalen TSG, an der Tabellenspitze. Dahinter rangiert der ESV mit 6 Punkten Rückstand und dem wesentlich schlechteren Torverhältnis. Mit 4 Punkten Abstand zum ESV bildet Frankfurt das Schlusslicht.

Ob der ESV in Bestbesetzung antreten kann wird sich erst in den nächsten Tagen zeigen, da Torjäger Julian Urbanke seit einigen Tagen an einer Knieprellung laboriert. Gespielt wird ab 11:00 Uhr in der Weinberghalle, die Siegerehrung findet um 15:30 statt.

Voraussichtliche Aufstellung: Simon Haase, Adrian York (beide Tor), Tyler Bäuml, Frederic Depperschmidt, Antonia Fischer, Saskia Grab, Maya Grottenthaler, Julian Urbanke?, und Peter Volkhardt

Bericht: Robert Urbanke