Kegeln: SpG Heng/Oberferrieden – Herren 1

Samstag, 13.01.2018  16:00 Uhr

SpG Heng/Oberferrieden : ESV Ansbach/Eyb  6:2  (3201:3199)

Ansbacher Kegler schrammen am Unentschieden vorbei

Im Startpaar spielte Bernd Ziegler gegen Norbert Kellermann. Beide gewannen ihre Sätze abwechselnd, doch wegen eines zu hohen Rückstandes  vor dem letzten Durchgang konnte  Ziegler das Gesamtergebnis nicht mehr drehen. Er unterlag seinem Gegner bei 2:2 Sätzen mit 518:529 Holz. Bernd Hadersbrunner auf den Nebenbahnen musste gegen Timo Wessel nur einen Satz knapp abgeben, setzte sich letztlich aber sicher mit 3:1 Sätzen bei guten 552:493 Holz durch. Damit lag der ESV bei 1:1 MP mit 48 Holz vorne.

In  der Mittelpaarung ein ähnliches Bild. Stefan Bleile konnte nur einen Satz gegen Herbert Mertl gewinnen, verlor dann aber deutlich mit 1:3 Sätzen bei 504:555 Holz. Nebenan hielt Holger Geng sein Team im Spiel. Nach zwei furiosen Sätzen gegen Peter Walke lag er sicher mit 2:0 und über 50 Holz vorne und konnte es sich leisten, noch den Satzausgleich hinzunehmen, sein Gesamtergebnis von 548:512 Holz reichte allemal für den zweiten MP für die Ansbacher, allerdings war der Vorsprung jetzt auf 33 Holz geschrumpft.

Im Schlusspaar war damit für Spannung gesorgt. Norbert Wiesinger fand gegen Jürgen Scheer zunächst nur schwer in sein Spiel. Erst als die Entscheidung bei drei gewonnen Sätzen für den Henger Spieler bereits gefallen war, platzte der Knoten und Wiesinger ließ noch tolle 171 Holz folgen, so dass sich sein Holzrückstand bei 528:544 Holz noch im Rahmen hielt. Jetzt musste nur noch Kurt Schmidt gegen Maik Blume sein Spiel gewinnen. Vor dem letzten Durchgang lagen beide Spieler mit je 1,5 Punkten gleichauf und der Finaldurchgang musste über Sieg oder Niederlage entscheiden. Doch das Glück war nicht auf Seite der Ansbacher. Schmidt verlor seinen letzten Satz, Heng holte sich damit den vierten MP und auch die Zusatzpunkte für das Gesamtergebnis denkbar knapp mit zwei Holz zum –auf dem Papier – deutlichen 6:2 – Erfolg.

Verfasser: Bernd Hadersbrunner